Landesliga

Zach kehrt zum FCK zurück

20-jähriger Defensivspieler beendet kurzes Intermezzo beim A-Klassisten SV Rimbach

Der 1. FC Bad Kötzting kann in der neuen Spielzeit wieder auf die Dienste von Daniel Zach zurückgreifen. Der 20-jährige Defensivallrounder kehrt nach einem kurzen Gastspiel beim SV Rimbach wieder an den Roten Steg zurück.

 

Der 20-jährige Bad Kötztinger hat bis zu den  C-Junioren sämtliche Nachwuchsmannschaften  der Rotblauen durchlaufen, ehe er für eine Spielzeit in die  U-17 Mannschaft des ASV Cham wechselte. Zurück am Roten Steg schaffte Daniel Zach nach seinem  Ausscheiden aus dem Juniorenbereich den Sprung in den Kader der Landesligamannschaft. Dort absolvierte der talentierte Defensivallrounder  in der Spielzeit 2015/2016 10 Spiele für die Badstädter.

 

Daniel Zach möchte nach seinem sportlichen Kürzertreten nun wieder Fuß fassen am Roten Steg und sich der neuen Herausforderung stellen. „Ich habe wieder Lust auf Fußballspielen und will mich durch gute Trainingsleistungen anbieten.“, freut sich Daniel Zach auf die Rückkehr an seine alte Wirkungsstätte.