Landesliga

Neuer sportlicher Leiter beim FCK

Uwe Wölke ist zukünftig für die Herrenmannschaften zuständig

Der Landesligist 1. FC Bad Kötzting stellt sich auf der Funktionärsebene breiter auf: Ab sofort ist Uwe Wölke neuer sportlicher Leiter der Badstädter. Der 53-Jährige, der in Ottenzell in der Gemeinde Arrach lebt, hat sich bereits am Dienstagabend bei der Mannschaft vorgestellt.

 

Im Gegenzug kann sich Thomas Willer, der sich zuletzt interimsmäßig mit Wolfgang Fischer den Posten des sportlichen Leiters teilte, nun voll auf seine Aufgaben als Trainer der D-Jugend der Rot-Blauen, die am Wochenende in der Bezirksoberliga Oberpfalz in die Saison startet, konzentrieren.

 

Als ehemaliger Spieler und Jugendtrainer weiß Uwe Wölke über die Gegebenheiten im Verein bestens Bescheid. „Ich kenne Uwe schon seit vielen Jahren und bin persönlich sehr froh über seine Entscheidung, diese verantwortungsvolle Position übernehmen zu wollen. Als sportlicher Leiter der Herrenmannschaften wird er in erster Linie das Bindeglied zwischen Spieler bzw. Trainer und der Vorstandschaft darstellen. Uwe ist genau der richtige Mann dafür“, informiert Sportvorstand Wolfgang Fischer.